Weißer Pfeffer

Pfefferkörner weiß und rund wie eine Perle

Wer so gut aussieht, heißt auch so: Muntok Perle. Große, schwere und ganz glatte Pfefferkörner, die von Hand verlesen werden. Genau genommen müssten wir von Pfefferkernen sprechen. Weißer Pfeffer ist ein voll ausgereifter echter Pfeffer, der reif als rote Beere geerntet wird.

Echter weißer Pfeffer

Die weißen Pfefferkörner werden sieben bis zehn Tage unter fließendem Wasser eingeweicht und sind dann bereit, sich von ihrem Fruchtfleisch und der Schale zu trennen. Es folgt die Trocknung - je schonender desto feiner das Aroma.  

Weißer Pfeffer der ideale Begleiter zu Fisch

Damit dieser milde Geschmack nicht verloren geht, sollte Weißer Pfeffer nicht mitgekocht werden, sondern erst zum Schluss dazu kommen. Wir haben den weißen Pfeffer in unsere Gewürzmischung Fischer's Fritze gesteckt. Zusammen mit Kräutern, Blüten, Zwiebeln und dem zitronig pfeffrigem Szechuan Pfeffer als leckeres Fischgewürz.

Viele besondere Pfeffersorten für pfeffrige Leckereien

Neu im Sortiment: Guinea Pfeffer

  • sofort verfügbar
    • 6,90 €
    • Inhalt 70 g
    • Lieferzeit: 3-5 Werktage
    • Grundpreis 9,86 € pro 100 g
    • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
    Wird geladen ...

    • Weißer Pfeffer
    *Hight Light*:
    Geschmack:
    Konsistenz:
    Verpackung:

    mit weißem Pfeffer gibt es auch

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Ähnliche Artikel